Kategorie-Archive: Hausmittel

Hausmittel gegen Rotweinflecken

Ein gemütliches Zusammensitzen unter Freunden, ein Glas guter Rotwein und eine schöne Atmosphäre ist das ideale Ende für einen Abend am Wochenende. Der Abend ist zu Ende und es ist passiert. Beim Aufräumen stoßen Sie ein Weinglas um, in dem sich noch etwas Rotwein befand. Das Malheur auf dem hellen Teppich ist nicht zu übersehen.… Weiterlesen »

Hausmittel gegen Erschöpfung

Wer kennt nicht das Gefühl der Erschöpfung? Die Augen fallen ständig zu. Die Energie ist futsch und nichts macht mehr Freude. Die Erschöpfung hat überhand genommen. Neben jeder Menge Schlaf helfen auch verschiedene Hausmittel, um den Körper wieder auf Touren zu bringen. Spazierengehen Es gibt nichts Schöneres, als barfuss durch die Natur – sei es… Weiterlesen »

Hausmittel bei Gallensteinen

Gallensteine sind schmerzhaft. Die kleinen Steinchen aus verfestigter Gallenflüssigkeit können so groß wie Kirschen werden und starke Schmerzen verursachen. Dazu gehören Völlegefühl, Schmerzen im oberen Bauch und Übelkeit. Bei Verstopfungen des Gallengangs durch Gallensteine kommt es zur sogenannten Gallenkolik mit krampfartigen Schmerzen, die bis in die Schultern ausstrahlen können. Diese Schmerzen sind so unerträglich, dass… Weiterlesen »

Hausmittel gegen Altersflecken

Nicht nur ältere Menschen kämpfen gegen Altersflecken an. Bereits im mittleren Alter können die störenden Flecken auf der Haut auftreten. Auch Schwangere können mitunter unter Altersflecken leiden. Die Pigmentstörung entsteht als Spätfolge von zu viel Sonne. Pigmentflecken in der Schwangerschaft (Chloasma), auch Schwangerschaftsmaske, treten ebenfalls durch UV-Strahlung auf. Da Hände und Gesicht am häufigsten der… Weiterlesen »

Hausmittel gegen Schuppenflechte

Da sich immer mehr Menschen gerade im Winter in Räumen aufhalten, die trockener Heizungsluft ausgesetzt sind, ist in den letzten Jahrzehnten Schuppenflechte (medizinisch: Psoriasis) zur regelrechten Volkskrankheit geworden. Die handtellergroßen, sehr trockenen und schuppigen Hautstellen treten überwiegend auf dem Kopf, an den Armen, insbesondere an den Ellenbogen, aber auch häufig in den Kniekehlen auf –… Weiterlesen »

Hausmittel gegen Zahnfleischentzündung

Zu den häufigsten Ursachen einer Zahnfleischentzündung (medizinisch Gingivitis) zählt der so genannte Plaque. Dieser entsteht zumeist bei einer unzureichenden Zahnpflege. Wird der Zahnbelag (Speisereste und dadurch häufig auftretende Bakterien sind der Auslöser in den meisten Fällen) nicht gründlich entfernt, bilden sich mineralische Ablagerungen, die für eine Vermehrung des Zahnfleischs sorgen. Schlimmstenfalls kann dieses den Ausfall… Weiterlesen »

Hausmittel gegen Lippenherpes

Lippenherpes (medizinisch Herpes Simplex Labialis) zählt zu den am weitesten verbreiteten Krankheiten auf der Erde. Bei etwa 90% der Bevölkerung in Deutschland schlummert das Herpes – Virus im Körper, wobei dieses aber längst nicht bei allen Menschen zum Ausbruch kommt. Äußerlich zeigen sich die Blässchen zumeist im Mund – und Rachenraum sowie auf den Lippen… Weiterlesen »

Hausmittel gegen Mundgeruch

Betroffene, die unter ständigem Mundgeruch (medizinisch Halitosis) leiden, fühlen sich unwohl, von der Gesellschaft oftmals ausgegrenzt und werden ins soziale Abseits gestellt. Die Ursachen für die Entstehung dieser lästigen Erscheinung können vielfältig sein. Mangelnde Mundpflege, Störungen im Mund – Rechenraum (Bakterienbildung) oder auch eine bislang nicht diagnostizierte Krankheit zählen zu den möglichen Gründen. In vielen… Weiterlesen »

Hausmittel gegen Migräne

Wer einmal unter Migräne gelitten hat, dem ist der lang anhaltende und quälende Schmerz sicherlich in Erinnerung geblieben. Oftmals sind die Ursachen hormonelle beding oder auf Stress zurückzuführen. Zwar stehen hier diverse Medikamente zur Verfügung, die eine kurzzeitige Linderung versprechen, aber aufgrund der Nebenwirkungen und der Unverträglichkeit nicht in jedem Fall zwingend zu empfehlen sind.… Weiterlesen »

Hausmittel gegen trockene Haare

Die kühle Luft im Winter, die Hitze und Chlor in den Sommermonaten, aber auch dauerhaftes Stylen, Waschen und Färben sorgen für trockenes und sprödes Haar und lässt dieses unansehnlich wirken. Oftmals helfen selbst Kuren und hochwertige Pflegemittel nicht mehr, so dass die Betroffenen vielfach vor echten Problemen stehen. Um das Haar in gewohntem Glanz erstrahlen… Weiterlesen »