Hausmittel gegen Lippenherpes

Lippenherpes (medizinisch Herpes Simplex Labialis) zählt zu den am weitesten verbreiteten Krankheiten auf der Erde. Bei etwa 90% der Bevölkerung in Deutschland schlummert das Herpes – Virus im Körper, wobei dieses aber längst nicht bei allen Menschen zum Ausbruch kommt.

zitronenmelisse-gegen-herpesÄußerlich zeigen sich die Blässchen zumeist im Mund – und Rachenraum sowie auf den Lippen und in den Mundwinkeln. Ist das Virus einmal aktiv aufgetreten, sind Rückfälle (Rezidive) insbesondere bei Jugendlichen wahrscheinlich. Durch diese Krankheit werden die Betroffenen nicht nur in ihrem körperlichen Wohlbefinden erheblich beeinträchtigt, sondern auch psychisch in Mitleidenschaft gezogen. Eine Medikation ist hierbei nicht immer hilfreich und notwendig, denn es stehen auch wirksame Hausmittel gegen Lippenherpes zur Verfügung, die Linderung versprechen.

Mit Honig Lippenherpes bekämpfen

Honig ist nicht nur ein äußerst schmackhaftes, natürliches Produkt, er ist auch schon seit Jahrhunderten für seine wundheilenden und antimikrobiellen Eigenschaften bekannt. Daher ist Honig ein perfektes Hausmittel gegen Lippenherpes und ideal im Kampf dagegen geeignet.


Diese natürlichen Heilmethoden werden dein Leben verändern:
>> Jetzt anschauen
 

Herpesausbrüche, die mit Honig behandelt worden sind, verliefen erheblich weniger schmerzhaft und heilten zugleich auch schneller als mit einer medikamentösen Behandlung. Die unterschiedlich wirksamen Honigarten sind in Reformhäusern und Drogerien problemlos erhältlich.

Anwendung:
Die Intensität der Wirkung ist je nach Honigsorte unterschiedlich. Ideal für die Anwendung bei Lippenherpes ist der Manuka Honig (weitere Informationen zur Wirkung und Anwendung finden Sie im Netz). Dieser hemmt nicht nur die fortschreitende Entwicklung des lästigen Phänomens, sondern lindert schnell und wirksam den Schmerz. Das natürliche Produkt sollte bei den ersten Anzeichen von Lippenherpes umgehend unverdünnt in einer dünnen Schicht auf die betroffenen Stellen aufgetragen werden. Das Aufbringen bewirkt, dass die Krusten sich lösen, der Juckreiz und Schmerz nachlassen und die Haut sich entspannt. Dieser Vorgang ist mehrfach am Tag vorzunehmen.

Zitronenmelisse hilft gegen Lippenherpes

Der Erfolg der Zitronenmelisse beim Einsatz gegen Lippenherpes ist lange schon bekannt. Daher wird das natürliche Hausmittel gegen Lippenherpes auch heute vielfach eingesetzt. Das Produkt ist in Drogerien und anderen Fachgeschäften problemlos erhältlich. Auch die Handhabung bereitet keinerlei Probleme.

Anwendung:
Das Melissenöl der Zitrone wird einfach auf ein Wattestäbchen aufgetragen. Damit benetzt man die betroffenen Stellen der Lippe mehrfach täglich, wobei sich dieser Vorgang auch über ein bis zwei Wochen erstrecken kann. Das Öl bewirkt, dass die Herpes Viren sich nicht ausbreiten oder weiter einnisten können, so dass eine Vermehrung ausgeschlossen ist.

Nach einigen Wiederholungen sollte sich bereits nach wenigen Stunden ein sichtbarer Erfolg einstellen. Rötungen und Schwellungen werden hierdurch sichtbar reduziert und der Juckreiz und der brennende Schmerz lassen schnell nach.

 


Diese natürlichen Heilmethoden werden dein Leben verändern:
>> Jetzt anschauen