Hausmittel gegen Grippe

Wer von einer echten Grippe betroffen ist, der sollte unbedingt einen Arzt aufsuchen, denn unbehandelt oder falsch behandelt kann diese sich zu einer durchaus tödlichen Gefahr ausweiten. Anders stellt es sich dar, wenn man unter einem grippalen Infekt leidet, auch wenn hier zahlreiche Begleiterscheinungen wie Husten oder Fieber sich hinzugesellen können.

Hier ist der Gang zu einem Mediziner nicht zwangsläufig vorzunehmen, denn sofern man dieser Krankheit schnell und zielgerichtet entgegenwirkt, wird sich bereits nach einer relativ kurzen Zeit die Genesung einstellen. Es müssen dabei jedoch nicht immer Medikationen erfolgen, denn hier treten oftmals zahlreiche Nebenwirkungen auf, die sich durchaus negativ auswirken können. Daher ist es sicherlich günstiger, mit einem bewährten Hausmittel gegen Grippe vorzugehen.

grippe-holunderbluete-hausmittel

Holunderblüten sind hilfreich bei einer Grippe

Als ein bekanntes und erprobtes Hausmittel gegen Grippe haben sich Holunderblüten erwiesen, die in Form eines Tees helfen, die Beschwerden zu lindern. Die Zutaten erhält man in Apotheken oder Drogerien, während auch die Zubereitung schnell von der Hand gehen wird.

Anwendung:
Um einen wirkungsvollen Tee herstellen zu können, werden zwei bis der Teelöffel der Holunderblüten mit kochendem Wasser übergossen. Nach dem Aufbrühen sollte der Tee nun für etwa 10 Minuten lang gut durchziehen. Möglichst heiß und in kleinen Schlucken ist im Anschluss das Gebräu zu trinken, wobei 4 bis 5 Tassen am Tag durchaus angemessen sind. Je nach Stärke des Infekts sollte der Vorgang mehrfach in der Woche wiederholt werden.


Diese natürlichen Heilmethoden werden dein Leben verändern:
>> Jetzt anschauen
 

Das letzte Getränk sollte dann unmittelbar vor dem Zubettgehen eingenommen werden, denn der Tee sorgt dafür, dass man kräftig ins Schwitzen gerät und dieses ist neben einem tiefen Schlaf ein weiteres Kriterium, damit sich schnell eine Besserung einstellen wird.

Hühnersuppe als wirksames Mittel bei Grippe

Als ein probates Hausmittel gegen Grippe hat sich der Genuss von klassischer Hühnersuppe erwiesen. Alle erforderlichen Zutaten sind im Handel erhältlich. Die Zubereitung nimmt ein wenig Zeit in Anspruch, wobei sich der Erfolg bei zahlreichen Gelegenheiten schnell eingestellt hat.

Anwendung:
Zur Herstellung der Hühnersuppe werden einige Zutaten benötigt, wie ein Suppenhuhn, Suppengemüse, Zwiebeln; Sellerie, Lauch; Suppennudeln und auch Möhren. Gewürzt wird die Suppe mit Salz und Pfeffer. Durch die Einnahme (so heiß wie möglich) werden vorrangig die Aktivitäten der weißen Blutkörperchen eingedämmt und somit die Beschwerden gelindert.

Die weißen Blutkörperchen zeigen sich insbesondere dafür verantwortlich, dass die Schleimhäute anschwellen. Der heiße Dampf der Suppe sowie die Wirkung der Zutaten tragen in hohem Maße dazu bei, dass die Schleimhäute optimal befeuchtet werden und schnell wieder abschwellen. Zudem wird hier eine gesunde und stärkende Flüssigkeit dem Körper zugeführt.

Auch dieses ist von Bedeutung, da der grippegeschwächte Körper dankbar für diese Flüssigkeitszufuhr sein wird. Daneben stärkt der Eiweißstoff Cystein die Zellen, wirkt entzündungshemmend und bekämpft die Viren.

Ein Wärmebad mit Zusatzstoffen wirkt gegen Grippe

Ein weiteres bewährtes Hausmittel gegen Grippe ist ein Wärmebad, dem man natürliche Zutaten wie Latschenkiefer, Menthol, Rosmarin oder auch Eukalyptus beifügen sollte. Die ätherischen Öle helfen gegen die grippalen Beschwerden. Die Essenzen sind im Fachhandel (Drogerie) erhältlich.

Anwendung:
Bei einer Grippe treten zumeist auch Gliederschmerzen auf, die sich jedoch mit einem Wärmebad erfolgreich lindern lassen. Dazu sollte eine Badewanne mit 38 Grad Celsius warmem Wasser gut gefüllt werden. Hier sollte man nun einen etwa zehnminütigen und völlig entspannten Aufenthalt genießen.

Die ätherischen Öle der wahlweise zugegebenen Substanzen regen die Durchblutung im Körper an und entkrampfen die schmerzenden Muskeln. Nach dem Bad sollte man sich idealerweise ins Bett begeben und sich entspannen. Bei vorherrschendem Fieber sollte allerdings auf dieses Bad verzichtet werden.


Diese natürlichen Heilmethoden werden dein Leben verändern:
>> Jetzt anschauen